Manuelle Lymphdrainage

KompressionsverbandDie Manuelle Lymphdrainage ist eine Therapie zur Linderung und Beseitigung von (Lymph-) Stauungen am ganzen Körper, besonders aber an Armen und Beinen.

Diese treten z.B. nach Operationen, Sportverletzungen, bei Venenschwäche oder im Zusammenhang mit Krebserkrankungen auf.

Die Behandlung besteht aus einer speziellen Streichmassage und endet oft mit der Anlage eines Kompressionsverbandes oder Kompressionsstrumpfes.